Ist Ihr Tor für den sicheren Einsatz gerüstet? - Wir bieten Ihnen den TÜV für Ihr Tor!

 

Die Unfallverhütungsvorschrift (UVV) für Tür- und Toranlagen schreibt folgendes vor:


Kraftbetätigte Türen und Tore müssen nach den Vorgaben des Herstellers vor der ersten Inbetriebnahme, nach wesentlichen Änderungen sowie wiederkehrend sachgerecht auf ihren sicheren Zustand geprüft werden. Die wiederkehrende Prüfung sollte mindestens einmal jährlich erfolgen. Die Ergebnisse der sicherheitstechnischen Prüfung sind aufzuzeichnen und in der Arbeitsstätte aufzubewahren.


Die sicherheitstechnische Prüfung von kraftbetätigten Türen und Toren darf dabei nur durch Sachkundige durchgeführt werden, die die Funktionstüchtigkeit der Schutzeinrichtung beurteilen und mit geeigneter Messtechnik, die z.B. den zeitlichen Kraftverlauf an Schließkanten nachweißt, überprüfen können.

 

 


Wir prüfen für Sie zuverlässig die Sicherheit Ihrer Tore


 

Die Nutzung kraftbetätigter Türen und Tore unterliegt mehreren Vorschriften, insbesondere an die Kraftaufwände. Wir ermitteln die Grenzwerte der dynamischen Kraft mit genauen Messungen mittels Messkeule und dokumentieren die Ergebnisse in Messbildern (vgl. Bild). Nach Ende der Prüfung können wir Ihnen mitteilen, ob Ihr Tor für den sicheren Einsatz gerüstet ist, oder eine Wartung / Ersatz notwendig ist.


Für Brandschutztüren und –Tore gelten weitere Regeln. Diese müssen im Brandfall geschlossen sein bzw. selbsttätig schließen. Dies ist beispielsweise mittels Obertürschliesser/ Feststelleinrichtung, gekoppelt mit Brandmelder z.B. von GEZE möglich. Wir prüfen zuverlässig deren Funktionalität.


Auch eventuell anfallende Reparaturen / Instandsetzungen können noch vor der UVV-Prüfung ausgeführt werden - dies hält die Gesamtkosten im Rahmen, da Ihnen hier unnötige Anfahrten erspart bleiben. Sie erhalten bei uns (Ersatz)-Teile aller großen Hersteller, wie Normstahl, Krispol, Hörman, Teckentrup, Novoferm, Alulux, Siebau, etc.


Für weitere Infos rufen Sie uns einfach an, oder kommen in unserer Filiale vorbei. Wir beraten Sie gern!